Einstellungen

Datum: 09.01.2019

Entdecken. Erkunden. Genießen – 40 Jahre UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald

Neues Programm „Natur erleben 2019“ ab sofort erhältlich

Tauchen Sie ein in das Herz des Thüringer Waldes: Entdecken Sie eines der beiden ältesten deutschen Biosphärenreservate, erkunden Sie die Natur der Biosphärenregion und genießen Sie die kulinarischen und kulturellen Schätze.

In der neuen Broschüre zum 40- jährigen Jubiläum finden Einheimische, Gäste und Naturliebhaber ein buntes Programm an Naturerlebnisangeboten. Blütenreiche Bergwiesen, ausgedehnte Bergmischwälder, klare Bäche und kleine Moore – das sind die Perlen der Biosphärenregion zwischen Oberhof, Ilmenau, Masserberg und Suhl.

40 Jahre Biosphäre Thüringer Wald - Vielfalt wird groß geschrieben

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer und Ranger nehmen Sie mit auf Entdeckungsreise: Ob bei Wildnis-Touren, zum Kneipen oder Kräuterwandern oder bei der Entdeckung der Naturschätze unter Tage – für Jeden ist etwas dabei.  Außerdem können Gäste bei den Biosphären-Partnern übernachten, bei Wellness-Angeboten entspannen und die regionale Küche genießen. Die Genusswochen im Frühling und Herbst sind  ein weiteres  kulinarisches Highlight. „Mensch und Natur in Einklang bringen, die kulturelle Vielfalt fördern und gemeinsam mit den hier lebenden Menschen die Region stärken– das sind die Besonderheiten des Biosphärenreservats“, so Jörg Voßhage, Leiter des UNESCO-Biosphärenreservats.

Auch das moderne Erlebnis- und Informationszentrum des Biosphärenreservats in Schmiedefeld a.R. lädt täglich zwischen 10 und 18 Uhr zu einem Besuch ein.  Mit der Gästekarte und dem damit verbundenen Rennsteig Ticket können Besucher die Busse der Region kostenfrei nutzen.

Die Broschüre ist in den Tourist-Informationen der Biosphärenregion, über die Verwaltung des Biosphärenreservats und online unter www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de/ erhältlich.