Einstellungen

Datum: 14.01.2019

Botschafter für die Region gesucht!

Im März startet wieder Lehrgang zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer

Sie sind gern in der Natur unterwegs und haben Lust gemeinsam mit Besuchern, Einheimischen und Interessierten die vielseitige Landschaft des Thüringer Waldes zu erkunden? Dann werden Sie Natur- und Landschaftsführer mit Zertifikat.

Bei einer Informationsveranstaltung am Freitag, den 1. Februar um 18 Uhr im Hotel „Haus Oberland“ in Masserberg, Rennsteigstraße 2, haben Sie die Möglichkeit, sich im Vorfeld über den Kurs zu informieren. „Die Natur- und Landschaftsführer sind wichtige Botschafter für unsere Region und Sie unterstützen mit ihrem Wissen den Bildungsauftrag im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald“, erklärt Annett Rabe zuständig für Umweltbildung im UNESCO-Biosphärenreservat.

Neuer Ausbildungsgang

Am 2. März startet ein neuer Ausbildungskurs für Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer für den Naturpark Thüringer Wald und das UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald. Lehrgangsort ist das Hotel „Haus Oberland“ in Masserberg. Der Unterricht umfasst insgesamt 74 Zeitstunden und findet an Wochenenden statt. Letzter Kurstag ist der 5. Mai.

Das mit dem Kurs erworbene Zertifikat wird nach einem bundesweit einheitlichen Rahmenlehrplan vergeben, legt aber gleichermaßen Wert auf regionale Besonderheiten von Natur und Kultur. Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer und -führerinnen vermitteln Naturerlebnisse, beziehen aber ebenso Heimatgeschichte und Regionalkultur in ihre Führungen ein. Mit Ihrer Tätigkeit unterstützen und werben sie für die Entwicklungsziele des Naturparks und des UNSCO-Biosphärenreservats.

Der Ausbildungslehrgang wird vom Heimatbund Thüringen e.V. angeboten und in enger Abstimmung mit den Verwaltungen von Naturpark und UNESCO-Biosphärenreservat durchgeführt.

Für den Kurs gibt es noch freie Plätze. Allgemeine Informationen zum Lehrgang finden sich unter www.znl-thueringen.de.

Kontaktmöglichkeiten für Infos im Vorfeld und Anmeldung bei:
UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald
Annett Rabe
0361-57 3924 622
Annett.Rabe@NNL.Thueringen.de