Einstellungen

Datum: 10.08.2019

Ferientag

Wald-Entdecker aufgepasst!

Am 14. August 2019 heißt es wieder Sommerferientag im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald. Gemeinsam mit Ranger Matthias Hellner geht es auf Erkundungstour in den Sommerfrischen Wald. Start ist 10.30 Uhr am Infozentrum in Schmiedefeld am Rennsteig.

Kommt mit uns auf Wald-Entdeckertour durch das Biosphärenreservat Thüringer Wald. Beim Streifzug durch die Natur der UNESCO-Region gibt es für Klein und Groß jede Menge zu erleben. „Mit der Natur auf Tuchfühlung ist das Motto unseres Ferientags. Bei einer kleinen Wanderung suchen wir zusammen Tierspuren, lernen die typischen Baumarten des Thüringer Waldes kennen und erleben die Natur hautnah“, beschreibt Ranger Matthias Hellner den Ferientag. Seit 20 Jahren unterstützt der Ranger mit seiner Arbeit den Gedanken eines Biosphärenreservats. Neben Rangertouren durch das Gebiet gehört die Umweltbildung zu seinen Schwerpunkten. Bildung für nachhaltige Entwicklung im Biosphärenreservat bedeutet: Phänomene der Natur spielerisch entdecken sowie das Zusammenspiel von Mensch und Natur begreifen.

Mit der Natur auf Tuchfühlung

Die kostenfreie Tour um Schmiedefeld am Rennsteig dauert zirka zwei Stunden und ist geeignet für Kinder von 6-12 Jahren. Bitte an wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk denken.

Anschließend lädt das Informationszentrum zu einem Besuch ein und von 14.30-15.30 Uhr steht Ferienbasteln mit den Rangern auf dem Programm.

Termin: Mittwoch, 14. August 2019

Treffpunkt: 10.30 Uhr, Informationszentrum Biosphärenreservat , Brunnenstraße 1, OT Schmiedefeld a.R., 98528 Suhl

Weitere Informationen: (0361) 5 73 92 46 22