Einstellungen

Datum: 04.07.2022

Thüringer ZNL Landestreffen

Am Sonnabend, dem 9. Juli, findet das erste Landestreffen der Thüringer Zertifizierten Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer (ZNL) statt. Ort des Treffens ist das Schullandheim Geraberg bei Ilmenau.

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen und -führer (ZNL) führen Einheimische und Gäste durch die Thüringer Naturparke, Biosphärenreservate, durch den Nationalpark und in ausgewählten Schutzgebieten wie dem Grünen Band. Sie unterstützen mit ihrer Arbeit die öffentlichen Verwaltungen, zeigen die Schönheiten von Natur und Landschaft und verstehen sich als Botschafter ihrer Region.

Um Führungen unter dem Label ZNL anbieten zu können, ist der Erwerb eines Zertifikates notwendig, das nach bundesweit einheitlichen Richtlinien vergeben wird. Die entsprechenden Ausbildungskurse werden seit 2016 regelmäßig vom Heimatbund Thüringen organisiert und seit 2016 vom Freistaat Thüringen finanziert. Zertifizierende Behörde im Freistaat ist das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN).

Immer mehr ZNL verstehen sich mittlerweile als Teil eines thüringenweiten Netzwerks, einer „ZNL-Familie". Das war ein gewichtiger Grund für den Heimatbund Thüringen, ein erstes Landestreffen zu organisieren. Es trägt dem Wunsch vieler ZNL nach Austausch, Vernetzung und Kooperation über Regionsgrenzen hinweg Rechnung. In Geraberg wird an diesem Tag für rund 50 ZNL Zeit für intensive Gespräche sein. Die ZNL können sich über Motivation und Inspiration austauschen, ihre Führungsthemen und -methoden darlegen, erfolgreiche Werbestrategien und Partnerschaften vorstellen.

Gewürdigt wird das Engagement der Thüringer ZNL an diesem Tag durch Staatssekretär Dr. Burkhard Vogel aus dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz und Pauline Lörzer aus dem Vorstand des Heimatbund Thüringen. Ebenfalls zugegen sein wird Mario Suckert, Präsident des Thüringer Landesamtes für Umwelt, Bergbau und Naturschutz.

Pressemitteilung Heimatbund Thüringen


powered by webEdition CMS