Einstellungen

Lieblingsorte im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald

Unsere vier liebsten Aussichtspunkte, um die Natur zu genießen

Wir kennen sie alle, die Lust Neues zu entdecken. Die aktuelle Situation macht es einem jedoch schwer, dieser Lust nachzugehen und in die Ferne zu reisen. Doch es ist nicht immer notwendig extra weit weg zu reisen. Direkt vor unserer Haustür gibt es so viele Plätze, die es zu entdecken lohnt und die wunderschöne Aussichten bieten.

In diesem Video geben wir euch ein paar Einblicke, welche unsere vier Lieblingsorte sind, um die Natur zu genießen und in die Weite zu blicken, fernab der eigenen vier Wände. Neben den Aussichten im Video, gibt es aber auch auf den Wanderungen zu den Orten immer wieder schöne Ecken, die zum Fotos machen oder Verweilen einladen.

Direkt vor unserer Haustür gibt es so viele Plätze, die es zu entdecken lohnt und die wunderschöne Aussichten bieten. Tipps und Impressionen im Video: Erstellt im Rahmen eines Medienprojekts der TU-Ilmenau


Am besten erkundet ihr selbst einmal diese Gegenden, um festzustellen wie eindrucksvoll es dort ist. Mit Glück liegt sogar etwas Schnee und man kommt zusätzlich in Weihnachtsstimmung.

In dieser Liste sind nochmal alle Informationen zu den jeweiligen Orten aus dem Video zusammengefasst:

Talsperre Schönbrunn

  • Gemeinde Schleusegrund
  • circa 15 km langer Rundwanderweg
  • Erreichbarkeit:
  • Bus: Buslinie 203 aus Richtung Suhl nach Schönbrunn

Schneekopf
● Gehlberg
● über verschiedene Wanderwege zu erreichen
● Erreichbarkeit:
○ Bus: Buslinie R vom Suhler Bahnhof bis zum Gehlberger Bahnhof (Haltestelle Schneekopf), Buslinie 401 Oberhof bis Schmiedefeld (Haltestelle Schneekopf)
○ Bahn: Bahnhof Gehlberg

Kickelhahn & Großer Hermannstein
● Ilmenau
● über verschiedene Wanderwege zu erreichen
● Großer Hermannstein liegt circa 1 km zu Fuß vom Kickelhahn-Gipfel entfernt
● Erreichbarkeit:
○ Bus: diverse Buslinien nach Ilmenau
○ Bahn: Züge Richtung Erfurt und Saalfeld

Viel Spaß beim Entdecken!


powered by webEdition CMS