Einstellungen

Anreise und Mobilität vor Ort

Bevorzugt mit dem öffentlichen Personennah- und -fernverkehr

Wir sind Fahrtziel Natur

Der Thüringer Wald ist mit seinen Naturparken und dem Biosphärenreservat eines von 23 Fahrtziel-Natur-Gebieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Fahrtziel Natur ist eine Kooperation der Deutschen Bahn und der drei Umweltverbände BUND, Nabu und VCD. Wir alle setzen uns dafür ein, daß attraktive Tourismusangebote mit klimafreundlicher Mobilität verknüpft werden. Auf diese Weise können Sie Ihren Urlaub umweltfreundlich erleben.

Zu den Reiseangeboten.

Anreise mit Bus und Bahn

Das Biosphärenreservat ist durch seine zentrale Lage in Deutschland und den ICE-Knoten Erfurt überregional erreichbar. Weiter geht es mit Bus und Bahn im Regional- und Nahverkehr.

 

Der Link zum Routenplaner


 

Vor Ort mit Bus und Bahn

In der Region steht Ihnen täglich ein umfangreiches ÖPNV-Netz zur Verfügung. Mehr zum Linienangebot des RennsteigBusses erfahren Sie hier.

An allen Wochenenden und Feiertagen verkehrt der RennsteigShuttle, eine direkte Zugverbindung von Erfurt über Ilmenau zum Bahnhof Rennsteig.
Rennsteigshuttle

 

 

Rennsteig-Ticket: Urlaub ohne Auto

Übernachtungsgäste erhalten bei der Anreise im Hotel oder der Unterkunft in zahlreichen Orten und Hotels die Gästekarte mit integriertem Rennsteig-Ticket und sind damit kostenfrei mobil. Die Gästekarte ist Ihr Fahrschein.
RennsteigTicket

 

 

Anreise mit dem Auto

Sie erreichen das Biosphärenreservat über die BAB A71 und A73.

Auch wenn Sie mit dem Auto anreisen, gönnen Sie sich doch in den schönsten Tagen des Jahres ein paar Tage Urlaub von Ihrem Auto. Probieren Sie es doch einmal aus!