Einstellungen

Wildnis-Tour im Biosphärenreservat

11.08.2018 ,  10:00 bis 14:00 Uhr

„Natur Natur sein lassen“, ist das Motto in den Kernzonen im UNESCO-Biosphärenreservat. Auf ausgewählten Flächen wird der Wald nicht mehr bewirtschaftet - er entwickelt sich nach den Gesetzen der Natur. Wurzelteller, Totholz, Baumpilze, Flechten, Moose, Schwarzspechte – ein wahres Refugium. Erleben Sie selbst, wie Wildnis entsteht.

Rubrik: Wanderung
Kosten: 5 € / Person, Kinder bis 14 Jahre frei
Treffpunkt: Wanderparkplatz am Gasthaus Auerhahn (gelegen an der Straße (K56) Ilmenau-Neustadt a.R.), Auerhahnstr. 50, 98714 Stützerbach
Veranstaltungsort: 98714 Stützerbach
Veranstalter: Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer
Adresse des Veranstalters: Kurverwaltung Stützerbach, Bahnhofstraße 11, 98714 Stützerbach
Telefon: (036784) 5 02 11
Internet: www.stuetzerbach.de

Anmeldehinweise: ohne

Wanderung mittelschwer. Max.20 Personen. Bei der Tour ist mit den waldtypischen Gefahren zu rechnen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wanderschuhe und angepasste Kleidung sind erforderlich.