Einstellungen

Die Heilkraft des Waldes an Leib und Seele erfahren

16.09.2020 ,  ab 11 Uhr bis 15 Uhr

Genieße Sie die Schönheit des Thüringer Waldes und erfahren Sie Wissenswertes über die Heilkraft verschiedener Bäume. Die Baumheilkunde hat wie die Kräuterheilkunde eine lange Tradition. Unsere Vorfahren saßen an für sie heiligen Bäumen zusammen, um Frieden im Gemeinschaftsleben und Gesundheit der Menschen zu wahren. Sie kannten die unterschiedlichen Baumkräften, die über den wirtschaftlichen und heute begrenzten wissenschaftlichen Betrachtungsrahme hinaus gingen. Ein kleiner philosophischer Exkurs wird verstehen helfen, wie unterschiedliche Blickpunkte auf das Gleiche unterschiedliche Erkenntnisse vermitteln. Darüber hinaus geht es nicht nur um Wissen, sondern auch darum, die Heilwirkung besonderer Bäume wieder selber spüren lernen. Die Wanderung beginnt mit einem Besuch im Heilstollen Schwarzer Crux und einer Klangmeditation mit Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu und endet auch wieder dort.

Rubrik: Wanderung
Dauer: 3 - 4 h
Kosten: 45 € / Person, Kinder kostenfrei; inkl. Besuch und Klangmeditation im Heilstollen Schwarzer Crux
Treffpunkt: Heilstollen Schwarzer Crux
Veranstaltungsort: 98528 Suhl-Vesser
Veranstalter: Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Heilpraktikerin, Christine Sophia Eschenbach
Adresse des Veranstalters: Christine Sophia Eschenbach, Masserberg, Schmiedefeld a.R.
Telefon: 0179 5 31 37 42; jsj-fachzeitschrift@posteo.de
Internet: www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de www.rennsteig-ticket.de

Anmeldehinweise: Voranmeldung erforderlich

Schwierigkeitsgrad leicht bis mittelschwer


powered by webEdition CMS