Einstellungen

Naturkundliche Ranger-Wanderung um Schmiedefeld a.R.

19.09.2017 ,  10:30 bis 13:30 Uhr

"Das heutige Landschaftsbild des Thüringer Waldes ist durch den Menschen geprägt. Einst war die Region nur von Wald bedeckt, aber mit der Besiedlung des Menschen wurden Acker- und Wieseflächen gebraucht. Die Bergwiesen brachten Futter für die Kuh des kleinen Mannes. Erze wurden gefunden, diese mussten weiter verarbeitet werden. Holzkohle wurde gebraucht, welche der Köhler in mühevoller Arbeit erzeugte. Kommen Sie mit durch den herbstlichen Wald und lassen Sie sich die Spuren des Menschen Tuns in der Landschaft zeigen."

Rubrik: Wanderung
Kosten: kostenfrei
Treffpunkt: Infozentrum Biosphärenreservat im Haus am Hohen Stein, Brunnenstr. 1
Veranstaltungsort: 98711 Schmiedefeld am Rstg.
Veranstalter: Ranger der Verwaltung Biosphärenreservat
Adresse des Veranstalters: Biosphärenreservat Thüringer Wald, Brunnenstr. 1, 98711 Schmiedefeld a. R.
Telefon: (0361) 5 73 92 46 22
Internet: www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de

Wanderung leicht. Die Dauer und Länge der Wanderung wird an die Wettersituation angepasst. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.