NNL-Weg-Element

Qualitätsregion Wanderbares Deutschland

Zertifizierung durch den Deutschen Wanderverband

Läuft
Dezember 2022  bis 2026 / 2027

Dr. Elke Hellmuth, Verwaltung Biosphärenreservat

UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald

7.000 € Startphase Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Gesamtkosten offen, abhängig von Umfang der Qualitätsverbesserung
Unterstützt von: Thüringer Tourismus GmbH, Regionalverbund Thüringer Wald e. V. und Deutscher Wanderverband

UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald

Natur liegt im Trend, Wandern liegt im Trend.

Und der beste Weg zur Natur ist der zu Fuß.

Das was selbstverständlich scheint, benötigt dennoch Aufmerksamkeit. Die Qualität und der Service müssen stimmen bei den Wanderwegen und Ausschilderungen, bei den Gastgebern und Tourist-Informationen sowie bei den digitalen Informationen. Unter dem Aspekt Nachhaltigkeit geht es um die Erreichbarkeit, am besten mit Bus und Bahn. Die beteiligten Kommunen und Touristiker sowie zahlreiche Akteure werden sich dieser Aufgabe stellen.

Unser Ziel:

Das große Ziel ist die Zertifizierung des Biosphärenreservats nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes als "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" im Jahr 2026/27. Der Auftakt dazu erfolgt Ende 2022.

Dr. Elke Hellmuth

stellv. Leiterin Biosphärenreservat

Telefon: +49 361 57 3924612
E-Mail: elke.hellmuth(at)nnl.thueringen.de